dessidenz


Liebe Züchterkollegen der nicht dem VDH angeschlossenen Vereinen

Immer wieder finde ich liebe Gästebucheinträge von Euch. Ich beantworte diese auch gerne und freue mich, wenn Euch meine Seiten, sowie meine Hunde gefallen.

Es ist ein langer und steiniger Weg, wenn man sich den harten, aber gerechtfertigten Regeln des FCI/VDH beugt. Man verbessert damit jedoch die Gesundheit und Stabilität der Rasse,die man züchtet.

Ich möchte andere Vereine nicht beurteilen, allerdings auch keine Welpen an solche abgeben.

Es ist für mich nicht immer ersichtlich, daß sich hinter einer Anfrage ein Züchter (oder beginnender Züchter) eines nicht bei uns organisierten Vereines verbirgt.

Deshalb möchte ich Euch doch bitten, weiterhin ganz lieb ins Gästebuch zu schreiben, aber KEINE Welpen aus meinem Kennel in Eure Zucht zu nehmen.

Dies ist mir ein großes Anliegen und ich hoffe, daß Ihr das respektiert.

Es hängt sehr viel Herzblut an jedem meiner Welpen und ich bin sehr stolz darauf, wenn sie sich weiterhin rassetypisch und gesund entwickeln

Hierfür investiere ich sehr viel Zeit und Geld.

Ich möchte versuchen  mit  sorgfältig  ausgewählten Deckpartnern bzw.  Verpaarungen  meine Zucht immer wieder zu verbessern. .

Das alles tue ich mit Stolz darauf, daß ich unter den strengen und sehr sinnvollen Auflagen unserer Dachverbände züchte.

Natürlich möchte ich, daß das auch bei den Welpen so bleibt, die ich abgebe. Gerne helfe ich beim Start zu einer sinnvollen und kontrollierten Zucht unter diesen Dachverbänden. Mit unseren Welpen haben Sie dáfür die besten Voraussetzungen. Gesundheitliche Vorsorge und rassetypische Tiere sind hier nötig, um überhaupt züchten zu können.

Einem guten Züchter ist es nicht so wichtig möglichst schnell und unkompliziert seine geliebten Tiere zu verpaaren, sondern er möchte für die weitere Zukunft den Grundstein legen für außerordentlich schöne und gesunde Nachzucht.

Wobei ich niemandem unterstelle, daß er das nicht möchte. Nur, ICH bevorzuge dann doch die Kontrolle von oben. So kann auch ICH sicher sein, wenn ich bei einem Kollegen kaufe, daß die Voraussetzungen  für ein Tier mit den besten Erbanlagen  gegeben sind.